Von Rastede nach Howe: MPS Feeling

Quelle: PRESSPIX Dirk Jacobs Pressefotos

Es fühlt sich an wie gestern: Das entspannte Wochenende in Rastede, die Musik, die warmen Sonnenstrahlen, das Gefühl von Freiheit und Geborgenheit und heute geht es direkt weiter: vom 03. – 05. Juni öffnet das Mittelalterliche Phantasie Spektakulum seine Türen und es wird im Wald und auf der Sportwiese ordentlich gefeiert und Met ausgeschenkt. Mit dabei sind dieses Mal neben den üblichen Bands wie Versengold, Knasterbart, SaMO, Cultus Ferox, Saor Patrol und Rapalje auch Harmony Glen, Fiddlers Green und die Kapeiken.

Während ich die letzten Tage einerseits in Erinnerungen an das MPS in Rastede schwelgte, so hibbelte ich auch schon aufgeregt herum, da das MPS in Hohenwestedt direkt vor der Tür steht. Das Auto nie ausgepackt, ist es nun mit frischen Kleidungen und neuer Nahrung bereits, um sich den Weg in den Norden vorzukämpfen. Ich hoffe die Sonne zeigt sich gnädig und erwärmt und das Wochenende mit einigen Strahlen, so dass wir die Tage in vollen Zügen auskosten können. Da ich es in Rastede kaum geschafft habe im Stroh zu spielen oder wirklich zu feiern, wird dies am Wochenende nachgeholt!

Ich hoffe ich treffe einige Gefährten vor den Bühnen zum Feiern, zieht eure Schuhe an, die Mittelalterröcke aus und kommt in den Circle bei Fiddlers Green am Samstag! Schunkelt beim Versengoldkonzert mit und nutzt euer Gesangsohrgang um ordentlich Stimmung zu machen.

Ich freu mich auf großartige Tage mit euch und werde auch mal sehen, welche neuen Metsorten diese Saison mit sich bringt, letztes Jahr gab es den Granatapfelwein neu im Beerenweinsortiment.

Wir sehen uns bei bester Stimmung, drehenden Gewändern, fliegenden Pois und lautem Gesang! Ich freu mich.

~Dely

Zum Spielplan: HoWe

Zu MPS Howe: Klicken

 

Dieser Beitrag wurde unter Freizeit, Interessantes, Musik, unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.